Herzlich Willkommen!

Für uns - die Realschule John-F.-Kennedy-Platz - und dem Schulelternverein unserer Schule war der 15.03. ein ganz besonderer Tag. Denn an diesem Tag gründeten wir die Herbert Balke-Stiftung der Realschule John-F.-Kennedy-Platz unter dem Dach der Bürgerstiftung. Diese Stiftung hat den Zweck, die Bildung und Erziehung unserer Schülerinnen und Schüler zu fördern und zu unterstützen.

Wir freuen uns und bedanken uns sehr bei allen, die dabei geholfen haben, die Herbert Balke-Stiftung ins Leben zu rufen.

Daniela Rehmet-Bressem, Felix Müller & das gesamte Lehrerkollegium

Aktuelles

Gründung der Herbert Balke-Stiftung

Am 15.03.2017 gründeten die Realschule John-F.-Kennedy-Platz und der Schulelternverein unter dem Dach der Bürgerstiftung Braunschweig die Herbert Balke-Stiftung der Realschule John-F.-Kennedy-Platz.

Diese Stiftung hat den Zweck, die Bildung und Erziehung unserer Schülerinnen und Schüler zu fördern und zu unterstützen: Das bedeutet, dass Klassen- und Studienfahrten und andere schulische Projekte ebenso finanziell unterstützt werden wie unsere bedürftigen Schülerinnen und Schüler, um ihnen die Teilnahme an schulischen Veranstaltungen zu ermöglichen.

Der Stiftungsrat wird zukünftig darüber entscheiden, wo die finanziellen Ausschüttungen der Stiftung konkret hinfließen. Das heißt, dass sich darüber für die Realschule John-F.-Kennedy-Platz und ihre Schülerschaft ganz neue Perspektiven ergeben.

Dass wir diese Stiftung gründen können, haben wir der Tatsache zu verdanken, dass - nach langem, zähen Ringen um den Erhalt - das Schullandheim der Realschule John-F.-Kennedy-Platz verkauft wurde.

Die Namensgebung der Stiftung hängt mit dem Gründer des Schullandheims in Königskrug, Herrn Herbert Balke, zusammen. Seine Ideen und Vorstellungen werden, wenn auch in anderer Form, auch zukünftig in der Schulgemeinschaft der Realschule John-F.-Kennedy-Platz weiterleben. In Anerkennung seiner Lebensleistung haben wir seinen Sohn Uwe Balke gebeten, dem Stiftungsrat als Ehrenmitglied anzugehören. Wir sind sehr froh und glücklich, dass er mit Freude dieser Arbeit entgegen sieht.

=> Fotos ansehen

=> Urkunde ansehen

=> Artikel der Braunschweiger Zeitung vom 16. März 2017 ansehen

Hausaufgabenhilfe

Die Hausaufgabenhilfe für die Klassen 5 - 7 findet jeden Dienstag im Raum 1.19 und Mittwoch im Raum E.20 in der 7. Stunde statt.

Die Hausaufgabenbetreuung für die 5. Klassen findet statt:

Grundschulinformationsabend am 30. März 2017

Liebe Eltern von Grundschülerinnen und -schülern, liebe Kinder,

unser diesjähriger Informationsabend findet am 30. März 2017 ab 17.00 Uhr statt.

Geplant sind kleine Vorführungen, Mitmach-Aktionen und Rundgänge. Außerdem gibt es jede Menge Informationen rund um unsere Schule.

Wir freuen uns sehr darauf, Sie und euch am 30. März bei uns begrüßen zu dürfen.

Anmeldungen Klasse 5

Sie wollen Ihr Kind nach der Grundschule in die Klasse 5 an der Realschule John-F.-Kennedy-Platz anmelden. Folgendes ist zu beachten. Die Anmeldezeiten sind am

Diese Anmeldezeiten sind zwingend einzuhalten. Die Anmeldung ist persönlich vorzunehmen.

Bitte bringen Sie zur Anmeldung

mit. Die Zeugnisorginale müssen in der Schule abgegeben werden und bleiben dort eine bestimmte Zeit in den Schulunterlagen, danach erhalten die Kinder sie wieder ausgehändigt.

Schülerinen und Schüler nahmen am Seminar der Erich Mundstock-Stiftung "Öffentlich kommunizieren – kompetent und verantwortlich" teil

Auch in diesem Jahr haben Schülerinnen und Schüler an dem Seminar der Erich Mundstock-Stiftung "Öffentlich kommunizieren – kompetent und verantwortlich" teilgenommen. Das Seminar fand vom 08.02. – 11.02.2017 in den Räumen des Predigerseminars Braunschweig statt. Sämtliche Kosten für Verpflegung und Getränke sowie die Seminarkosten wurden von der Erich Mundstock Stiftung übernommen.

Leon Sack (10c), Denise Günther (10b), Marie Kristin Springer (10b), Siphamandla Fabricius (10a), Philipp Kappler (10c), Dominik Brandes (10b), Lukas Möhle (10a), Gioia Lucia Grussu (10a) - fehlt auf dem Bild

Wir bedanken uns herzlich bei der Erich Mundstock-Stiftung.

Klasse 5c verkauft Kuchen und spendet Erlös bedürftigen Kindern

Unsere Schule hat dieses Jahr bei der Aktion „Päckchen für Braunschweig“ mitgemacht. Die Klasse 5c hat an 4 Dienstagen selbstgebackenen Kuchen verkauft und von dem Erlös Geschenke für bedürftige Kinder besorgt und verpackt.

Luca schreibt:

Hallo liebe Eltern und Kinder,

wir möchten uns bedanken, dass Sie fleißig Kuchen gebacken und gekauft haben. Wir haben 158,65€ eingenommen, und das in nur 4 Tagen! Damit haben wir 10 Schuhkartons vollgepackt.
Danke sehr!

Liebe Grüße von der 5c

=>Offiziellen Flyer ansehen

Theateraufführung "Mein Zuhause"

Am Sonntag, den 4.12. um 16 Uhr zeigte die Schülerfirma LAUGH eine Theateraufführung zum Thema "Mein Zuhause". Diese haben sie in Zusammenarbeit mit dem Haus der Kulturen erarbeitet.

=> Einladung ansehen

Schülerfirma LAUGH bei Radio Okerwelle

Am 01.12. war die Schülerfirma LAUGH "auf Sendung" bei Radio Okerwelle. Wolfgang Altstädt (Leitung Fachredaktion Soziales) sprach mit Celina, Vladimir, Julia und Gülcin (alle Jg. 9).

Mit der dreistufigen Schulvortrags- und Workshopreihe " Sei Dein eigener Held" setzt sich die Braunschweigische Landessparkasse gemeinsam mit dem Initiator und Europäer des Jahres Joachim Franz seit 2010 genau dafür ein...Interview (Ausschnitte) anhören


Wolfgang Altstädt mit der Schülerfirma LAUGH

Das Foto sowie den Zusammenschnitt des Interviews haben wir von Herrn Wolfgang Altstädt (Radio Okerwelle) zur Verfügung gestellt bekommen. Die Dateien sind urheberrechtlich geschützt (02.12.2016, W. Altstädt/Radio Okerwelle). Wir bedanken uns sehr herzlich bei Herrn Altstädt und Radio Okerwelle.

Weihnachtskonzert in der Magnikirche

Am Mittwoch, 30.11.16 fand unser traditionelles Weihnachtskonzert in der Kirche St. Magni statt. Wir erlebten engagierte Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte, die ein tolles, vorweihnachtliches Musikprogramm präsentierten. Wir bedanken uns herzlich bei allen Beteiligten für ihr hervorragendes Engagement.

=> Programm ansehen

=> Irischen Segenswunsch anhören

Alle Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte unserer Schule können sich das komplette Konzert auf IServ (Ordner: Schule/Weihnachtskonzert) anhören.

Vorlesetag 2016

Buß- und Bettagsgottesdienst in der Kirche St. Magni

Der Buß- und Bettag ist der Tag im Jahr, an dem sich Christen Gedanken dazu machen, was gerade gut läuft im Leben, an welcher Stelle sie Fehler gemacht haben und was ihnen leid tut. Deshalb wählten die Schülerinnen und Schüler des evangelischen Religionskurses des 7. Jahrgangs das Thema "Was zählt?". Die ganze Schule hat sich Gedanken dazu gemacht, was wichtig ist im Leben, worauf es ankommt. Der Religions-Kurs hat diese Gedanken aufgegriffen und dazu einen Gottesdienst gestaltet.

=> Plakat der Schülerinnen und Schüler ansehen

Polit-Talk im Haus der Kulturen

Am Dienstag, 06.09.2016 lud das Haus der Kulturen Braunschweig zu einer Veranstaltung anlässlich der Kommunalwahl am 11. September ein. Schülerinnen und Schüler der Klasse 10b und Politiker der Ratsfraktionen kamen zu einem „Polit-Talk“ zusammen.

=> Artikel auf der Homepage von "regionalbraunschweig.de" lesen

=> Pressemitteilung der Schülerfirma

6. Runde SEI DEIN EIGENER HELD! erfolgreich beendet

Bereits zum 6. Mal hat die Braunschweigische Landessparkasse gemeinsam mit dem Abenteuersportler Joachim Franz die Vortragsreihe SEI DEIN EIGENER HELD an 10 Schulen zwischen Holzminden und Helmstedt veranstaltet. Seit 2010 wurden mehr als 15.000 junge Menschen dazu motiviert, schon früh selbst ein Ehrenamt zu übernehmen. Franz ruft dazu auf, mutig zu sein, sich zu engagieren, Verantwortung zu übernehmen, Loyalität zu zeigen und Teamgeist zu leben. Mit dabei war auch die Schülerfirma LAUGH ... weiterlesen...

=> Einladung ansehen

Zertifikat zur Unterrichtsqualität erhalten

My Finance Coach-Schule 2015/16

Einschulungsaktion 2016

Am 31.08.2016 war es wieder so weit! Es wurde bei uns blau und gelb!

Der fünfte Jahrgang wurde von Jan Hochscheidt, einem Spieler von Eintracht Braunschweig, besucht. In der blau-gelb geschmückten Turnhalle wurde der Mittelfeldspieler von den "Kleinen" der John-F.-Kennedy-Realschule fröhlich begrüßt: Zwischen Harz- und Heideland schallte durch die Halle.

Die Kinder durften Interviewfragen stellen, die Herr Hochscheidt gerne beantwortete, er richtete einige motivierende Worte an die Mädchen und Jungen und wünschte ihnen viel Erfolg auf der neuen Schule. Außerdem gab es Geschenke, Autogramme, Selfies mit dem Fußballspieler - insgesamt war es ein toller Auftakt - nicht nur für die Eintracht, sondern auch für unsere Schüler des 5. Jahrgangs!

Projektwoche 2016

In der Woche vom 15. - 19. August 2016 fand unsere alljährliche Projektwoche "Starke Schüler - Starke Schule" statt. Alle Schülerinnen und Schüler nahmen an verschieden Projekten zur Sucht- und Gewaltprävention, zu "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" und zur Berufsorientierung teil.

=> Zeitplan ansehen

Schulordnung

Wir haben unsere Schulordnung aktualisiert. => Lesen